Im WM Finale 2010 in Südafrika standen sich die Spanien und die Niederlande gegenüber. Das Spiel dauerte 90 Minuten. Spanien gewann. Zur Sache ging‘s, als der niederländische Mittelfeldspieler de Jong einem eingesprungenen Kung-Fu tritt ansetzte, der sogar im eigenen Land Empörung hervorrief. Aber de Jong wollte gewinnen. Oder hätte er sich in Luft auflösen sollen.

Read More

28 12 2013

Eis, Eis, baby

Über Kühlschränke denkt man eigentlich nur wirklich nach, wenn sie zu sehr brummen oder leer sind. Aber wie war das in der Zeit, in denen es noch nicht jedes Haushaltsgerät gab, also auch kein Kühlschrank für jedermann.

Das war zum Beispiel in den 20er der Fall, wo der Großteil der Bevölkerung nicht zu beißen hatte. Wer konnte, der bunkerte, was ihm in die Finger kam. Aber ohne Frischhaltemöglichkeiten war die Palette eingeschränkt. Die Dauerwurst tat es auch nicht ewig.

Read More

26 12 2013

Benito Juarez

Letztens fand meine Frau einen Artikel über kleine Staatsmänner. Untertrieben gesagt haben diese meistens einen überhöhten Geltungsdrang. Übertrieben gesagt sind sie wie Flöhe: kleine und kaum loszuwerden. Ganz oben auf der Liste, mit 1,37 m der Kleinste: Benito Juarez.

Der Name war mir doch aus einigen gängigen Westernfilmen bekannt. Meistens spielen diese im amerikanisch-mexikanischen Krieg von 1848. Mir fallen spontan Butch Cassidy, Sundance Kid & The Alamo. Bei Karl May taucht er auch auf.

Auf der anderen Seite bringt man ihn oft mit dem Habsburger Kaiser Maximilian I. von Mexiko in Zusammenhang.

Read More

Kirk Douglas spielte einen französischen Offizier im Stanley Kubrick-Klassiker Wege zum Ruhm (Path of Glory) aus dem Jahre 1957. Douglas hatte seine liebe Mühe um die Soldaten aus dem Graben zu Pfeifen um sie in den Himmelfahrtskommandomodus gegen Stacheldraht und MG-Feuer zu kriegen.

Read More


Copyright 2013 Achim Bovelett | Design by OrangeIdea | Implementation: Anne-Mieke.nl